Neue Angebote zur Online-Weiterbildung

Foto: Udo Geisler

Egal ob Oldtimer-Restaurierung oder normaler Reparaturauftrag: Die aktuelle Situation macht – wie bereits im Frühjahr – wieder besondere Maßnahmen notwendig. Das gilt nicht für die tägliche Arbeit, sondern auch für die Fortbildung. Um direkte Kontakte so weit als möglich zu vermeiden, setzt Standox in diesem Bereich verstärkt auf das Web.

Standox unterstützt seine Kunden traditionell mit einem reichhaltigen Fortbildungsangebot. Gerade ist die neue Seminarbroschüre erschienen, sie kann hier eingesehen werden. Auf der gleichen Website steht auch das spezielle Mercedes-Benz Trainingsprogramm für das Jahr 2021. Allerdings ist derzeit noch nicht absehbar, ob und wann wieder ein normaler Seminarbetrieb möglich sein wird. Daher hat Standox seine Online-Schulungsangebote deutlich ausgeweitet.

Seit dem Frühjahr gibt es die „Live-Online-Trainings“: Sie finden jeden Montag und Mittwoch (jeweils um 9:30 und 13:30 Uhr) sowie am Freitag (um 9:30 Uhr) statt. Die Kurse dauern etwa 30 Minuten und sind kostenfrei. Infos zu Terminen, Inhalten und zur Anmeldung stehen hier.

Auf dem Video-Kanal „Standovision“ stehen außerdem zahlreiche Videos zur Verfügung. Sie geben Profi-Lackiertipps, demonstrieren anschaulich bestimmte Applikationstechniken und vieles mehr. Sie können sowohl direkt über die Standox Homepage als auch über YouTube aufgerufen werden. Hier sind Links zu den neuesten Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden